08.06.2022

Anreise & Verkehr: Mit 9-Euro Ticket und Bergstadt-Express zum Bergstadtfest

Um bequem zum Fest und wieder nach Hause zu kommen, sollte das Auto am besten stehen bleiben und dafür Bus und Bahn genutzt werden - mit dem 9 Euro-Ticket. Es gilt für Fahrten mit der Freiberger Eisenbahn, den Bussen von Regiobus, Zügen der Mitteldeutschen Regiobahn und im Bergstadt-Express. Diese historischen Schienenbusse, die sog. „Ferkeltaxen“, fahren auf der ansonsten nicht mehr regulär befahrenen Eisenbahnstrecke zwischen Freiberg, Berthelsdorf und Brand-Erbisdorf. Fahrzeiten: Freitag bis Sonntag im 1-Stunden-Takt bzw. spät abends im 2-Stunden-Takt.
Fahrpläne: www.bergstadtfest.de, www.regiobus.com und www.bergstadtexpress.de

Alle Parkhäuser geöffnet

Wer mit dem Auto zum Fest kommen möchte, erreicht die Parkhäuser Altstadt und Tivoli über den Meißner Ring, da die B173 zwischen Jakobikirche und Platz der Oktoberopfer gesperrt sein wird (Zugang Rummel). Das Parkhaus der Sparkasse an der Hornstraße ist während des Bergstadtfestes uneingeschränkt geöffnet und kann über die Poststraße erreicht werden.

Parken für Anwohner

Für Bewohner mit Parkausweis werden Ausweichstellflächen auf dem umzäunten Gelände Wasserturmstraße/Aschegasse (ab 18. Juni) und auf dem Geschwister-Scholl-Parkplatz (ab 19. Juni) bereitgestellt.
Zur Entlastung der Parkmöglichkeiten für Anwohner wird die turnusmäßige Straßenreinigung in der Innenstadt am Donnerstag und Freitag zum Bergstadtfest ausgesetzt.

Verkehrseinschränkungen ab 17. Juni

Mit dem Aufbau des Festes ab 17. Juni kommt es in der Innenstadt zu Einschränkungen des Verkehrs sowie der Ruhezeiten. Diese versuchen die Organisatoren so gering wie möglich zu halten und danken Anwohnern für ihr Verständnis. Umleitungen werden ausgeschildert.
Einschränkungen im ruhenden sowie fließenden Verkehr:
·    ab Fr., 17. Juni: Umfahrung Obermarkt, Parkplatz Bernhard-von-Cotta-Straße
·    ab So., 19. Juni: Eherne Schlange (Parkplätze und Straßenbereich)
·    ab Di., 21. Juni: Untermarkt, Burgstraße, oberes Teilstück Kesselgasse, Akademiestraße (Burgstraße bis Kaufhausgasse), Brennhausgasse von Haus-Nr. 1-5, Petriplatz Straßenbereich vor Haus-Nr. 1-7,
·    ab Mi., 22. Juni: Schloßplatz, Parkplatz Petriplatz, Erbische Straße, untere kleine Hornstraße
·    ab Do., 23. Juni: kompletter Petriplatz, Weingasse, Buttermarkt, Kirchgasse und Domgasse, Fischerstraße, Akademiestraße (Kaufhausgasse bis Nonnengasse), Brennhausgasse (vor Haus-Nr. 14), Obermarkt (Durchfahrt zur Weingasse), Heubnerstraße (Änderung Einbahnstraßenregelung), kleine Hornstraße (VR Bank bis Erbische Straße), Aschegasse Vollsperrung, B173

Die Bundesstraße 173 ist ab Donnerstag 12 Uhr bis Sonntagnacht 0 Uhr zwischen Jakobikirche und Platz der Oktoberopfer gesperrt, um den sicheren Zugang zum Rummelgelände in der Ehernen Schlange zu gewährleisten.

Am Sonntag, 26. Juni kommt es wegen der Bergparade zu Einschränkungen in folgenden Straßen: Talstraße, Pfarrgasse, Meißner Ring, Straße Münzbachtal, Terrassengasse, Bäckergäßchen, Mönchstraße, Meißnergasse, Wasserturmstraße, Erbische Straße, Waisenhausstraße, Petriplatz, Petersstraße

Info-Hotline: 03731 273 670

Mo - Fr:  ca. 8 - 16 Uhr besetzt
E-Mail: marketing@freiberg.de
 

Termine

2023: 22. - 25. Juni
Bergparade am Sonntag, 25. Juni

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.