News & Presse

Geänderte Verkehrsführung zum Bergstadtsommer

13. Juli 2021

Geänderte Verkehrsführung zum Bergstadtsommer

Zur Veranstaltung "Bergstadtsommer" laden die Stadt Freiberg und die Innenstadthändler mit zahlreichen Aktionen und einem vielfältigen Programm vom 22. bis 25. Juli in die Silberstadt ein. Dadurch ist ab 16. Juli mit Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt zu rechnen. Folgende Straßen sind betroffen - Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert:

Untermarkt inklusive Umfahrungen ab 19. Juli gesperrt

- Parkverbot ab 19. Juli auf allen Flächen

- die Durchfahrt Richtung Mönchsstraße/Geschwister-Scholl-Straße ist gesperrt

- die Durchfahrt von der Herderstraße in Richtung Meißner Gasse/Bäckergässchen bleibt befahrbar

Obermarkt inklusive Umfahrung ab 16. Juli gesperrt

Weitere Änderungen

- auf der Kirchgasse und oberen Brennhausgasse besteht ab 22. Juli Parkverbot

- die Silbermannstraße ist bis Schloßgraben eine Sackgasse, dafür wird die Einbahnstraße Brennhausgasse gedreht

- die Burgstraße ist ab 22. Juli gesperrt

- die Heubnerstraße kann ab dem 22. Juli in beide Richtungen befahren werden (die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben)

Bewohnerparken

Für Bewohner mit Parkausweis sind folgende Parkflächen frei: Parkplatz Wasserturmstraße Ecke Donatsgasse (Fläche "NIKATOR") und Parkplatz Geschwister-Scholl-Straße

Die Stadt Freiberg bedankt sich bei allen Anwohnern und Gewerbetreibenden für ihr Verständnis und ihre Unterstützung.

www.freiberg.de/bergstadtsommer


Bergstadtsommer auf vier Plätzen >
< Bergstadtsommer statt Bergstadtfest geplant alle Nachrichten
Änderungen vorbehalten || Impressum / Datenschutz 
Konzept, Gestaltung & Umsetzung: 599media GmbH — Kommunikations- und Werbeagentur