News & Presse

City Konzert am 14. August auf 2021 verschoben - #RockAmOtto findet statt

05. August 2020

City Konzert am 14. August auf 2021 verschoben - #RockAmOtto findet statt

Das Konzert der Ost-Rock-Band City auf dem Freiberger Obermarkt wird am 14. August nicht stattfinden. Es ist am 5. August durch die Band selbst vorerst abgesagt worden. Ein neuer Termin ist für 18. Juni 2021 im Rahmen der Freiberger Sommernächte im Schlosshof von Schloss Freudenstein geplant. Bereits erworbene Tickets behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit.

Grund für die Absage: Sänger Toni Krahl ist erkrankt. Er wendet sich deshalb persönlich an seine Fans: "Liebe CITY-Gemeinde, ich hab mich so auf die Konzerte gefreut und nun das. Ich bin davon ausgegangen, dass es sich um eine leichte Sommerheiserkeit handelt, aber nein es ist eine Endzündung meiner Stimmbänder." Sein Arzt habe ihn zu einem Schweigegelübde verdonnert. "Kein Wort, kein, Ton kein Gesang und das wahrscheinlich für mehrere Wochen. Es tut mir unendlich leid, euch nun nach den Corona-Ausfällen wieder enttäuschen zu müssen. Bin aber davon überzeugt, dass bei konsequenter Therapie mein Raben-Belcanto bald wieder in voller Kraft und Schönheit erklingen wird", so Krahl.

Das City Konzert sollte den Auftakt der Veranstaltungsreihe #RockAmOtto bilden, an der die Organisatoren aus der Stadt Freiberg trotzdem festhalten: "Wir bedauern die Absage der Band sehr, zumal sich sicherlich schon viele Freiberger auf das Konzert gefreut hatten und es zu einem Publikumsmagnet für unsere Altstadt hätten werden können", so Hauptamtsleiter Udo Neie. "Doch die weiteren Termine stehen. Wir hoffen, in der kommenden Woche das Programm bekannt geben zu können, sobald alle Vertragsverhandlungen abgeschlossen sind."

Die kommenden Termine der sommerlichen Open-Air-Reihe rund um Freibergs Stadtgründer "Otto der Reiche" sind Auftritte von Torsten Sträter mit "Schnee, der auf Ceran fällt" am 26. August (ausverkauft) gefolgt von Olaf Schubert am 27. August. Bis Ende September folgen u. a. Auftritte verschiedener Künstler in Kooperation mit sächsischen Radiosendern sowie regionaler Bands und Vereine, eine zweite Freiberger Genuss-Safari, eine Bergparade mit Berggottesdienst und ein Konzert der Mittelsächsischen Philharmonie - natürlich unter strengen Coronaschutz- und Hygienemaßnahmen.

www.rockamotto.de


Händler für Freiberger Christmarkt gesucht  >
< Beantwortet: Häufige Fragen zu #RockAmOtto alle Nachrichten
Änderungen vorbehalten || Impressum / Datenschutz 
Konzept, Gestaltung & Umsetzung: 599media GmbH — Kommunikations- und Werbeagentur