News & Presse

32. Bergstadtfest Freiberg überzeugt mit Sicherheit

08. Mai 2017

Neue Orte und neue Wege bietet das Freiberger Bergstadtfest, das vom 22. bis 25. Juni 2017 stattfindet. Das größte Volksfest Mittelsachsens baut sein Angebot für Familien und Kinder weiter aus.

32. Bergstadtfest Freiberg überzeugt mit Sicherheit

Neun Orte in der Innenstadt bieten in diesem Jahr ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm. Neben bewährten Stellen, wie der Hauptbühne auf dem Obermarkt, dem Weindorf auf dem Schlossplatz oder dem Bierdorf auf dem Untermarkt, wird erstmals der Parkplatz „Eherne Schlange“ zum Freiberger Bergstadtfest als Veranstaltungsort aufgenommen. Er löst als Standort für den Rummel den Messeplatz ab. Während des Bergstadtfestes wird die Bundesstraße entlang des Parkplatzes „Eherne Schlange“ gesperrt und sorgt damit für mehr Sicherheit der Besucher auf dem Festgelände. Vor dem Kornhaus lädt eine Irische Bühne Gäste zu Konzerten und Guinness ein.

Familien mit ihrem kleinen Nachwuchs lockt die „Kinder – und Familienwelt“ auf die Peterstraße, wo kleine Fahrgeschäfte bereitstehen. Damit wird das Kinder-und Familienangebot, das im letzten Jahr auf dem Petriplatz angesiedelt war, erweitert und zusätzlich die Petersstraße belebt.

Neue Weg schlägt auch in diesem Jahr die Bergparade ein. Auf vielfachen Wunsch wurde ihre Marschroute verlängert. Die Parade läuft nun an allen Erlebniswelten vorbei und endet auf dem Obermarkt.

Um das Fest unverwechselbar zu gestalten, sind „Freibergtypische“ Programmpunkte geplant. So erwartet die Besucher und Gäste eine Freiberg Revue. Auch der historische Dom wird in das Programm integriert. Das Abschlusskonzert der Mittelsächsischen Philharmonie auf dem Obermarkt unter freiem Himmel wird sicher ein Highlight werden.

Besonderes Augenmerk wird in diesem Jahr auf die Sicherheit für die Besucher gelegt. „Die Sicherheit spielt eine zentrale Rolle“, sagt David Bojack, Leiter Sachgebiet Events und Märkte. An den Hauptzugängen werden Sicherheitspunkte als Anlaufstelle für Gäste installiert. Extra für Kinder gibt es beim Bergstadtfest einen kostenfreien Kinderausweis. In diesem können Kontaktname und Telefonnummer notiert werden.


32. Bergstadtfest: vier Tage voller Highlights >
alle Nachrichten
Änderungen vorbehalten || Impressum
Konzept, Gestaltung & Umsetzung: 599media GmbH — Kommunikations- und Werbeagentur