News & Presse

31. Bergstadtfest Freiberg ist eröffnet

23. Juni 2016

Bei hochsommerlichen Temperaturen ist das 31. Bergstadtfest am Donnerstagabend mit dem Fassanstich und der Krönung der Bergstadtkönigin feierlich eröffnet worden, erstmals durch Oberbürgermeister Sven Krüger.

31. Bergstadtfest Freiberg ist eröffnet
31. Bergstadtfest Freiberg ist eröffnet
31. Bergstadtfest Freiberg ist eröffnet
31. Bergstadtfest Freiberg ist eröffnet

Bei hochsommerlichen Temperaturen ist das 31. Bergstadtfest am Donnerstagabend mit dem Fassanstich und der Krönung der Bergstadtkönigin feierlich eröffnet worden, erstmals durch Oberbürgermeister Sven Krüger. Mit ihm ist einiges neu in der Stadt, so auch beim Fest. Er lädt nicht nur zum gemeinsamen Feiern ein, sondern nutze die Eröffnung, um auch den neuen Bürgerhaushalt in den Fokus der Freiberger Bürgerinnen und Bürger zu rücken. Denn auch hier sollen sie beteiligt werden - für eine gemeinsame Zukunft. „Vielleicht nimmt einer der viele Gäste unseres Feste diese Idee ja auch mit nach Hause. Auf alle Fälle hoffe ich, dass weiter kräftig abgestimmt wird.“ ruft das Stadtoberhaupt auf.

Doch nun stehen erst einmal vier tolle Tage an: Gemeinsam mit der frisch gekrönten Bergstadtkönigin Carolin Fleischer und ihrer Vorgängerin Karla Mantau flanierte Krüger übers Festgelände aus zehn bunten Erlebniswelten und eröffnete das Bergstadtfest damit gewissermaßen doppelt. Auf acht Bühnen sorgen noch bis Sonntag etwa 140 Einzelkonzerte bekannter Top-Acts, Schlagerstars, aber auch Folk-, Rock‘n‘Roll-, Dixieland- und Jazzmusiker bei Mittelsachsens größtem Volksfest für beste Stimmung. Am Freitag steigt die MDR JUMP DANCE NIGHT mit der Abba-Show-Band "Abba Da Capo" auf der Hauptbühne am Obermarkt, während die MDR JUMP AUF TOUR Party das Bierdorf beben lassen wird. Das Silbermond Konzert im Rahmen der MDR JUMP ARENA am Samstag wird sicherlich zum Höhepunkt des Festes. Tickets sind im Vorverkauf sowie an der Abendkasse für 10 EURO erhältlich. Beim R.SA Familien-Abend am Sonntag werden Schlagersänger und Moderator Bernhard Brink und die Salsaband „Latino Total“ für beste Stimmung und karibisches Flair sorgen. Natürlich dürfen dabei auch die beiden Moderatoren Thomas Böttcher und Uwe Fischer nicht fehlen.

Einen weiteren aber traditionellen Höhepunkt bildet die große Bergparade am Sonntagvormittag, wenn rund 1.000 Teilnehmer in bergmännischen Uniformen majestätisch durch die historische Altstadt marschieren.


Silbermond rockten die Silberstadt >
< Public Viewing auf dem Bergstadtfest alle Nachrichten
Änderungen vorbehalten || Impressum
Konzept, Gestaltung & Umsetzung: 599media GmbH — Kommunikations- und Werbeagentur