News & Presse

2022: Ein Bergstadtfest wie in Vor-Corona-Zeiten

23. März 2022

Nach zwei Jahren Pause will die Stadt Freiberg das 35. Bergstadtfest vom 23. bis 26. Juni wieder ausrichten.

2022: Ein Bergstadtfest wie in Vor-Corona-Zeiten

„Ich weiß, wie sehr die Freiberger unbeschwerte, fröhliche Treffen und Feiern vermisst haben. Deshalb habe ich mich dafür stark gemacht, dass es 2022 einen prallgefüllten Veranstaltungskalender gibt“,  freut sich Oberbürgermeister Sven Krüger.

Von Donnerstag bis Sonntag verwandelt es Freibergs Altstadt in eine große Bühne - in vollem Umfang wie in Vor-Corona-Zeiten - unter anderem mit Weindorf, Bierdorf, Irischem Dorf, Rummel, Kinder- und Familienwelt und Aufmarsch der Bergparade am Sonntag. Geplant sind Konzerte bekannter Künstler und Partys in Zusammenarbeit mit Medienpartnern sowie mit dem Freiberger Theater und regionalen Akteuren.

Erwartet werden über 100.000 Besucher. Damit ist die Silberstadt Ausrichter des größten Volksfestes Mittelsachsens.


Bergakademist als Bergstadtfest-Sammel-Pin >
< Bergstadtsommer: Ohne Test, Nachweis und Kontaktnachverfolgung - Mit begrenzter Besucherkapazität alle Nachrichten
Änderungen vorbehalten || Impressum / Datenschutz 
Konzept, Gestaltung & Umsetzung: 599media GmbH — Kommunikations- und Werbeagentur